Über mich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Ich bin im Bezirk Treptow-Köpenick zu Hause. Meine Kinder sind hier groß geworden. Viele Jahre war ich beruflich als Künstlerin auf und hinter Konzert- und Theaterbühnen unterwegs. Ehrenamtlich aktiv bin ich zunächst als Elternvertreterin in allen Schulgremien des Landes Berlin gewesen. In den letzten Jahren in der Kommunalpolitik als Bezirksverordnete. Am 26.10.2021 wurde ich als Direktkandidatin in meinem Wahlkreis gewählt. Dafür bedanke ich mich von ganzem Herzen! Nun kann und werde ich mich auf der Landesebene für uns engagieren.

Der Kontakt zu Ihnen ist und bleibt für diese Arbeit von entscheidender Bedeutung. Ihre Meinung, Ihre Anregungen und Kritiken zählen!

Ein regelmäßiger Austausch durch die altbewährte Bürgersprechstunde möge Sie inspirieren sich einzubringen. Ein Besuch von Ihnen in meinem Wahlkreisbüro würde mich freuen! Sollte Ihnen das auf Grund eingeschränkter Mobilität nicht möglich sein, erreichen Sie mich telefonisch, per Post oder per E-Mail. Gerne komme ich auch vorbei! 

Zu meiner Person:

1979-1982 Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Lola-Rogge-Schule Hamburg

1983-1987 Ausbildung zur Musicaldarstellerin/NDR Fernsehballett Solistin

1987-2017 Musicaldarstellerin („Cats“ Hamburg, „Phantom der Oper“ Hamburg, Theater des Westens Berlin, Theater an der Wien u.v.a.), Produktionsmanagerin, Künstlerische Leitung, Stage Supervisor (Howard Carpendale, Matthias Reim u.a.)

2013 Gründung Kreapool

2018-2021 Kreisgeschäftsleitung SPD Treptow-Köpenick/Mitarbeit Landesverband SPD Berlin

In der Künstlerszene bin ich unter meinem Geburtsnamen Dunja Siehl bekannt geworden. Ob vor oder hinter der Kamera – ich weiß was Kreativschaffende leisten. Ich kenne die vielen Arbeitsbereiche, die Herausforderungen und ich weiß, was es bedeutet sich immer wieder beweisen zu müssen.

Als Stage-Supervisor bereitete ich Größen wie Howard Carpendale, Jennifer Rush oder Matthias Reim für ihre Tourneeauftritte vor. Ich zolle diesen Künstlern meinen Respekt.  Erfolg und Fans sind echte Herausforderungen.

Ich habe in „Cats“ Hamburg als Weiße Katze eine meiner schönsten Musicalauftritte erleben dürfen und das in über 635 Vorstellungen. In Phantom der Oper stand ich gemeinsam mit Peter Hofmann auf der Bühne. Viele Produktionen, wie am Theater an der Wien, dem Theater des Westens in Berlin oder die Künstlerische Leitung am Kolosseum in Essen, prägen meine Theater- und Bühnenerfahrung.

Mitgliedschaften/Vereine:

Es sei angemerkt, dass ich den vielen Vereinen und Initiativen gleichmäßig gerecht werden möchte. Deshalb hoffe ich und freue ich mich auf einen guten Austausch.

Meine jetzigen Mitgliedschaften sind auf meine Ortsverbundenheit zurückzuführen. 

Mitglied bin ich beim:

  • Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e. V.
  • Ortsverein Schmöckwitz
  • 1. FC Union Berlin.

Mitglied in der SPD bin ich seit 2009.